Regensburger Tagebuch

Notizen von der nördlichsten Stadt Italiens

Sonntag, 10. Februar 2013

Neu: Facebook-Fanpage

Um eine bessere Verknüpfung mit Facebook zu ermöglichen, habe ich eine FanPage für das regensburger-tagebuch eingerichtet. Diese repräsentiert das Tagebuch innerhalb der facebook-community. Dort werden auch immer die neuesten Beiträge angekündigt.

Außerdem kann man das Tagebuch unterstützen, indem man den Gefällt-Button drückt und somit Dritte auf das Tagebuch aufmerksam macht. Ich hatte einen Besuchereinbruch, als ich durch den hackerbedingten Serverumzug Ende 2010 vollkommen neu anfangen musste. Alle Beiträge und Fotodokumentationen von 2007 bis 2010 sind verschwunden, die Stammleser verloren. Das war ein unermesslicher Schaden, den ich wohl nie mehr aufholen werden kann. Und der mir zeitweise etwas die Lust am Schreiben genommen hat. Aber je mehr Feedback ich erhielt, desto mehr motiviert war ich, zu schreiben und zu dokumentieren.