Regensburger Tagebuch

Notizen von der nördlichsten Stadt Italiens

Samstag, 27. April 2013

Little Hero und Weißbier im Blut - Krimis von Graser

Little Hero, die Wirtshauskomödie von Jörg Graser war 2012 ein Renner am  Stadttheater Regensburg, und wird derzeit - vom 4.Mai bis 9. Mai - wiederholt. Und zwar auf der Schwesternbühne, also beim "Theater am Haidplatz". Parallel dazu gibt es eine Vorstellung eines weiteren Graser-Krimis am 4. Mai in Abensberg, Weißbier im Blut.

Little Hero:

Seit 25 Jahren arbeitet Kommissar Kreuzeder bei der Mordkommission in Niederbayern. Sein Ehrgeiz ist erlahmt, denn er hat Mitleid mit den Tätern und Zweifel am Schuldprinzip. Die meiste Zeit verbringt er philosophierend im Wirtshaus, wo er Kellnerin Gerda „berät“, die sich den Wirt vom Hals schaffen will, der sie durch eine Jüngere zu ersetzen plant. Als sich bei einem Mordfall ein Kind als Täter erweist, weiß er nicht mehr weiter.

Und Kreuzeders Vorgesetzter schickt ihm auch noch eine Psychologin auf den Hals...
Mitwirkende: Gerhard Hermann, Michael Heuberger, Janina Schauer, Franziska Sörensen, Sven Pippig und Michelle Völkl.

Das Stück ist von Jörg Graser, erfolgreicher Autor und Regisseur für Film und Fernsehen und Theater.


Weißbier im Blut - ein weiterer Krimi von Graser

Von Graser stammt auch das Stück Weißbier im Blut, das derzeit in einer "kaberettistischen Lesung" von Sigi Zimmerschied auf seiner Tour vorgestellt wird. Das passt gut, denn Graser hatte beim Schreiben seiner Figur an Zimmerschied gedacht. Deshalb ist ihm die Rolle auf dem Leib geschreiben, und er ist Hörbuchsprecher.

Diese Geschichte um den kauzigen Kommissar Kreuzeder, der mehr oder weniger gegen seinen Willen genötigt wird einen Mordfall im Bayerischen Wald zu übernehmen und sich dann auch noch mit einer Kriminalpsychologin herumschlagen muss, ist Sigi Zimmerschied wie auf den Leib geschrieben. Er liest oder „spielt“ die Rolle des bayerischen Grantlers ebenso gut wie die keifende Bedienung oder den hochnäsigen Vorgesetzten aus Passau und vermittelt bravourös die geballte Ladung schwarzen Humors, die in dieser kantigen Krimi-Satire steckt.


Allerdings wird das Stück auf der Tour nicht direkt gespielt. Statt dessen wird das Stück auf  einer neu konzipierten "Kabarettistischen Lesung" vorgestellt. Klingt trotzdem interessant.

Zum Beispiel am 04. Mai 2013 in Abensberg

















































Sigi Zimmerschied Tour 2013

5 Termine vom 27.05.2013 bis 26.10.2013
In einer neu konzipierten "Kabarettistischen Lesung" stellt Sigi Zimmerschied den Regionalkrimi "Weißbier im Blut" von Jörg Graser vor, dessen Hörbuchsprecher Zimmerschied auch ist.