Regensburger Tagebuch

Notizen von der nördlichsten Stadt Italiens

Montag, 12. Dezember 2011

Spezialkalender als besonderes Weihnachtsgeschenk

Die Photo-Art-Kalender des Regensburger Tagebuchs haben sich in meinem Privatumfeld als Renner für Weihnachten entwickelt.




Es gibt sie zum Direktkauf auf meinbildkalender.de und eigentlich wollte ich sie dort deaktivieren und sie durch andere ersetzen, weil mir schon wieder so viele neue Ideen durch den Kopf schwirren. Aber nachdem ich ständig Aufträge von Bekannten bekomme, die die Kalender verschenken, verschicken oder ihren Mitarbetern schenken wollen, wäre der Zeitpunkt ungeschickt. Denn ich habe keine Vorräte, die Bilder werden "on-deman" gedruckt, und wenn sie zu Weihnachten da sein sollen, müssen sie die nächsten Tage online bleiben.



Vor Weihnachten gelten gemäß Webseite des Shops spezielle Lieferzeiten: Alle Bestellungen (DHL Standard und Express, Lieferung innerhalb Deutschlands), die bis zum:

Fotokalender, Fotoalben,
Fotobücher, Karten
20.12.2011, 12:00 Uhr
Leinwände, Poster 14.12.2011, 12:00 Uhr

dort eingehen, werden angeblich spätestens am Donnerstag, den 22.12.2011, an DHL übergeben. DHL nennt dies als letztmöglichen Einlieferungstermin für eine rechtzeitige Auslieferung zu Weihnachten.



Außerdem habe ich "G'schimpfte" bekommen, weil ich die Kalender nicht bewerbe - aber wie es eben so ist: in eigener Sache mag man keine Werbung machen. Da blockiert irgend was. Aber auf Druck von Freunden, die heute zu Besuch da waren, hole ich das reumütig nach.Getestet sind sie, die Qualität ist einwandfrei, das haben mir auch Fotografen und Galeristen bestätigt, die Verpackung super, die Abwicklung schnell.













Das ist der DIN-A-2 Kalender:









Dieser ist immerwährend, hat also keine Hervorhebungen von Samstagen und Sonntagen. Empfehlenswert aber sind die DIN-A-3 Kalender, die sind nur halb so teuer (DIN-A 3 ist halb so groß wie DIN-A 2, klar, oder?) und gut als Geschenk geeignet.





















Auch möglich: Leinwanddruck


Bei dem Onlineanbieter kann man auch Drucke, Acrylglasbilder oder Leinwandbilder aus sienen Fotos machen lassen. Ich habe testweise eines der Bilder aus der "Regensburg leuchtet"-Serie drucken lassen, um zu sehen, ob so ein Foto auf Leinwand zur Geltung kommt. Das Resultat war überzeugend. Daz gelegentlich mehr.





Siehe auch:

Neu! Die schönsten Bilder von Regensburg als PhotoArt Kalender