Regensburger Tagebuch

Notizen von der nördlichsten Stadt Italiens

Mittwoch, 4. April 2012

Kabarett-Tipp: eine klare Richtlinie, wie viel Bier ein bayerischer Politiker vertragen muss, damit er ernst genommen wird


Die Mitteilung vom Turmtheater klingt interessant:  Kabarett "Überstunden" im Turmtheater - 9.4.2012 und 15.4.2012



Aus dem Infotext:

Überstunden“  - ein amüsanter Abend zwischen Komödie und Kabarett. Im Mittelpunkt steht ein Psychogramm eines fiktiven CSU-Politikers. Aus dem Landtag gewählt, bei der Bürgermeisterwahl gescheitert, plant er nun die große Renaissance bayerischer Brachialpolitik:

„Beim Strauß ham d’Wahlplakate ausgschaut wie a Einladung zum Oktoberfest, heut’ schauns aus wie Fahndungsfotos.“ 


Deswegen hat er die interne „Aktionsgruppe Restraußifizierung“ ins Leben gerufen:


„Wir haben eine klare Richtlinie verabschiedet, wie viel Bier ein bayerischer Politiker vertragen muss, damit er ernst genommen wird.“ 


Und so mutiert das heimische Wohnzimmer zum Trainingscamp für Trunkenheit und Bierzeltparolen, sehr zum Leidwesen einer entnervten Gattin...



Mit Tobias Öller , Preisgekrönter Kabarettist (Niederbayerischer Kabarettpreis, Paulaner Nachwuchspreis) und Christine Eixenberger
Wann?

9.4.2012 und 15.4.2012
Beginn der Vorstellung: 19.30 Uhr, Einlass: 19.00 Uhr
Eintritt: 16 €

WO?

Turmtheater Regensburg
Watmarkt 5
93047 Regensburg
Tel. 0941/562233
www.regensburgerturmtheater.de



KARTENRESERVIERUNG:

Turmtheater 0941/562233
Tourist Büro/Altes Rathaus 0941/507 4410 oder 0941/507 4411
www.okticket.de