Regensburger Tagebuch

Notizen von der nördlichsten Stadt Italiens

Mittwoch, 28. Februar 2024

Balkonsingen am 28.02.2024 - heute mit Cantemus-Chor


Balkonsingen 


Die neue Saison mit dem Balkonsingen beginnt heute Abend am Bismarckplatz. Diesmal wird der Balkon selbst recht voll sein, denn der Cantemus Chor wird singen.


Mi, 28.02.24
15. BALKONSINGEN
Von Mozart bis Lion King 
MIT Cantemus Chor Regensburg
21.30 Uhr



Die weiteren Termine sind dann:

Jazz im März 2024 - Regensburger Jazzclub



Überblick über das Märzprogramm des Jazzclub Regensburg

Mo 04.03.2024  20.00

Session im Leeren Beutel

Sessionleitung: Ulli Zrenner-Wolkenstein

Jazzclub im Leeren Beutel

 

Mi  06.03.2024  20.00

Lorenz Kellhuber Trio

„ein neuer Stern am Jazz-Piano-Himmel“

Aurelium

 

Do  07.03.2024  20.00

Anne Schnell & JoJo Effect

15 Jahre JoJo Effect – NuJazz, Latin, Pop und Bossa

 

Di   12.03.2024  20.00

Maria Manousaki Quartett

New York Jazz meets kretische Weltmusik 

Jazzclub im Leeren Beutel

                       

Do  14.03.2024  20.00

Tango Transit

Jazz-World-Tango – abgefahren, rockig und groovig

Jazzclub im Leeren Beutel

 

Fr   15.03.2024  19.30

Memento Odesa

Benefizkonzert für die Ukraine – Kooperation mit dem Theater Regensburg

Theater am Bismarckplatz

 

Do  21.03.2024  20.00

Raphael Jost Quintett feat. Bastien Rieser

Swing-Feeling mit Schweizer Stimmwunder

Jazzclub im Leeren Beutel

 

So  24.03.2024  11.00

Jazzbrunch im Degginger

Mit Tony Tara und Band

Degginger

 

Do  28.03.2024  20.00

Trio Grande

Gilad Hekselman | Will Vinson | Nate Wood

Jazzclub im Leeren Beutel


Einzelheiten:


Montag, 26. Februar 2024

Rena Mayer, Skulpturen - ab 5. März 2024




Ab 5. März 2024 ist in den Räumen von Rödl & Partner die Ausstellung „Abstrakte Form in Stein“
mit einer Auswahl der Skulpturen der Regensburger Bildhauerin Rena Mayer zu sehen.

Eröffnungsveranstaltung am Dienstag, 5. März 2024 um 11.30 Uhr 

Einführung: Werner Mayer, Kunsthistoriker – „5 Minuten über Skulptur, Plastik, Abstrakte Form“
Eröffnung: Rena Mayer, Bildhauerin – Kurze Vorstellung und Eröffnung

Anmeldung zu Vernissage:
Um eine kurze unverbindliche Anmeldung, mit wieviel Personen Sie teilnehmen wollen, wird unter +49 941 2976 60 oder per Email regensburg@roedl.com gebeten.

Die Ausstellung kann zu den üblichen Bürozeiten besichtigt werden.


Ausstellungsort:

Rödl & Partner, Am alten Schlachthof 28, 93055 Regensburg


Zu Rena Mayer

Web: www.rena-mayer.de
Mail: info@rena.mayer.de

Die Werke der Bildhauerin Rena Mayer, die oft im Kunst- und Gewerbeverein ausgestellt waren, habe ich über die Jahre hinweg öfters angesprochen. Benutzen Sie die Suchfunktion des Blogs.


Rena Mayer (Galerienabend 2016)







Donnerstag, 22. Februar 2024

Midissage zur Ausstellung "Kinetische Kunst" im DEZ - 28.02.2024

Im DEZ ist seit zwei Tagen eine Ausstellung über "Kinetische Kunst" von Professor Wolfram Wörner zu sehen. Am 28. Februar um 18 Uhr soll es nun eine Midissage geben. Ort: Großer Broncebrunnenfläche in Ebene 1 im Donaueinkaufszentrum. Bei dieser Gelegenheit möchte ich nochmal darauf hinweisen, dass es im DEZ weitere Bilder zur Pardon-Ausstellung zu sehen gibt. 


Kinetische Kunst
Wolfram Wörner
20. Februar 2024 - 09. März 2024
Midissage 28.02.2024, 18 Uhr
Große Broncebrunnenfläche, Ebene 1
Donaueinkaufszentrum



Dienstag, 20. Februar 2024

Susanne Ring im "Neuen Kunstverein"

Am Donnerstag, 29.2. um 19 Uhr wird der neue Kunstverein am Schwanenplatz die nächste Ausstellung in ihren Räumen eröffnen.


Chor und Kanon 
 Objekte von Susanne Ring, Berlin

1. bis 31. März 2024
Vernissage 29.02.2024 (19 Uhr)



Frau Ring ist Bildhauerin und arbeitet als Professorin an der FH Bielefeld. Zur Ausstellung in Regensburg zitiert sie Stefan Lüddemann:
„…Susanne Ring spricht das Thema des Körpers in dreifacher Hinsicht an:
erstens als Frage nach der Machart ihrer Figuren und der sich damit
artikulierenden Auffassung von Bildhauerei und Plastik, zweitens als
Kommentar zum Verständnis von Körper und Körperlichkeit in der
Gegenwartsgesellschaft und drittens als Statement im Rahmen einer
Begegnung des Betrachters mit ihrer Kunst.“ Stefan Lüddemann (zwischen
Fragilität und Verletzlichkeit 2019)
Homepage der Künstlerin: www.susannering.net

Ort der Veranstaltung:

Neuer Kunstverein
Schwanenplatz 4, Regensburg
Neue Öffnungszeiten: Fr: 18 bis 20 Uhr, Sa und So: 14 bis 18 Uhr