Regensburger Tagebuch

Notizen von der nördlichsten Stadt Italiens

Montag, 27. Mai 2013

Neue Regensburg-Bilder von William Turner im Web entdeckt

Eher zufällig habe ich bei einer internet-Recherche neue, bisher nicht im Internet veröffentlichte Bilder des (vollkommen zu Recht) berühmten Malers William Turner entdeckt, die er bei seinen Deutschlandreisen in Regensburg und Walhalla machte.



Ein paar kannte ich von früher. Eines der Bilder, mit dem Obermünster im Bild, konnte ich nur im Kleinformat aufspüren. Es war offenbar bei einer Auktion aufgetaucht und noch nicht von einem Kunstmuseum eingescant. Allerdings gibt es Zeichnungen aus seinem Skizzenbuch, von denen ich bisher nichts wusste, die die Tate-Galerie in London auf ihrer Webseite veröffentlicht.

Ich musste alle Register an meinem PC ziehen, um an die maximale Auflösung der Bilder zu kommen, außerdem habe ich Screenshots von den Webseiten mitsamt Erklärung gemacht. Von einigen Bildern habe ich außerdem beim Online-Dienst zoom.it zoombare Versionen erstellt, die Links findet der geneigte Leser unten.



Bei zeno.org und wikicommons findet man zwar Bilder von Turner, aber nicht oder kaum Bilder über Regensburg.








www.zoom.it/Syrf

www.zoom.it/VBQx

http://zoom.it/CSyC


Zeichnungen aus seinem Skizzenbuch

Das Museum at alle seine Seiten aus seinem Reise-Skizzenbuch gescant und im Internet eingestellt. Dabei sind auch einige Skizzen aus Regensburg



Fortsetzung folgt (damit nicht zuviel Bilder auf einer Seite die Ladezeit verzögert)