Regensburger Tagebuch

Notizen von der nördlichsten Stadt Italiens

Mittwoch, 12. November 2014

Regensburg-Allegorie aus 1729 - Ratisbona Politica

Aus dem Jahre 1729 gibt es Buch über Regensburg, das bei Antiquariaten sehr teuer gehandelt wird. Wer es nur mal lesen will, kann das kostenlos auf google-books tun (Link weiter unten). Interessant ist das Titelblatt, das "Frontispiz" dieses Buchs.

Hier ist ein Kupferstich zu sehen, der Regensburg symbolisch (allegorisch) als  Schiff darstellt.

Das Buch wird unter Sammlern schon mal für über 2.200 Euro gehandelt - je nach Zustand natürlich. Auf amazon findet man ein Angebot über 1.700 Euro.


In diesem Artikel zeige ich hochauflösende Details des Bildes.
 Dazu musste ich eine PDF-Version in hoher Auflösung finden, und die Seite mit dem Bild extrahieren, vergrößern, und Einzelausschnitte anfertigen. Die entsprechenden Arbeiten habe ich 2012 erledigt.

Außerdem liefere ich eine kurze Erklärung  über die Bedeutung des  Bildes,  die ich vor kurzem bei einem Online-Auktionseintrag des Antiquariat Bierl fand.

Schließlich habe ich eine google-book-Version hier im Artikel verlinkt. Das Buch ist für jedermann downloadbar, mann kann aber auch im Buch online blättern.


Zum Buch:

Ratisbona politica. Staatisches Regenspurg. Das ist: Erster Theil deß erneuerten Mausoloei Oder Herzlich=gezierten Grabs Deß Bayrischen Apostels und Blut=Zeugens Christi S. Emmerami.


Regensburg,  1729.

Autor des Buches ist Coelestin Vogl, Praelat zu St. Emmeram.
Der Stich ist von Goudin, Anselm,

Das Buch schildert die Geschichte Regensburgs bis 1650

Das Frontispiz ist offenbar eine allegorische Darstellung eines Prunkschiffes auf der Donau. Im Hintergrund sieht man Regensburg. Das Porträt zeige ein Brustbild des Kurfürsten Karl Albrecht im Harnisch. Die Tafeln zeigen die Steinerne Brücke, St. Emmeram, das Rathaus, sowie Münzen und Siegel.

Die folgenden Ausschnitte können Sie jederzeit kopieren und frei verwenden - sie sind public domain.










































Google-Book-Version:

http://books.google.de/books?id=q2h4IUxksRMC&dq=ratisbona+politica&hl=de&source=gbs_navlinks_s