Regensburger Tagebuch

Notizen von der nördlichsten Stadt Italiens

Sonntag, 28. Februar 2016

Eröffnung Kurzfilmwoche

Vom 09. - 16. März 2016 steht die 22. Internationale Kurzfilmwoche Regensburg an. Mit Partys, Netzwerktreffen, Vorträgen und Filmen!


Eröffnungsfeier Kurzfilmwoche

Am 9. März 2016 um 19.00 Uhr
 
Im Ostentorkino

Eintritt frei


Einen Vorgeschmack gibt es am

Mittwoch den 2. März 


im W1 Zentrum für junge Kultur, Weingasse, 19.00 Uhr
 
Trailer Internationale Kurzfilmwoche Regensburg from Clemens Rudolph on Vimeo.



Kurze Filme, tolle Musik von Cato Janko, schnelle Reden, hochrangige Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kunst und Kultur – wer das erleben will, soll sich ins gemütliche Ostentorkino begeben und mit uns den Start der Kurzfilmwoche genießen.

Der Eintritt zur Eröffnungsfeier ist frei.




Das Festival beschäftigt sich in diesem Jahr mit Kommunikation und der (technischen) Übersetzung.

Damit steht mit CATO JANKO genau die richtige Band auf unserer Bühne: „Die Welt ist aus den Fugen... Deshalb haben sich CATO und JANKO alias CATO JANKO zusammengefunden, um mit ihrem Elektro-Pop die Puzzleteile des Lebens neu zusammenzusetzen.

Die Regensburger Two-Piece-Band mischt akustische Elemente übergangslos mit ihrem elektronischen Sound. Ihre zwei perfekt miteinander harmonierenden Stimmen treffen auf sägende Synth-Hooklines und tanzbare Elektro-Beats.

Mit live-geloopten mehrstimmigen Klangkaskaden, fetten Bässen und gesellschaftskritischen Texten sind die zwei auf der Suche nach Antworten auf die ganz großen und auf die ganz kleinen Fragen des Lebens.