Regensburger Tagebuch

Notizen von der nördlichsten Stadt Italiens

Dienstag, 3. Mai 2011

Mit Hiroko durch das zauberhafte Regensburg, Teil 3



Zusammen mit unserem  japanischen Gast haben wir den Eisernen Steg überquert und sind im Oberen Wöhrd, von wo aus wir Richtung Steinerne Brücke zurückgehen.

https://lh5.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaIAFM-aoOI/AAAAAAAAIkg/0vfq8ZIUpWI/s800/IMG_3844.JPG






https://lh4.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaH_dCj2idI/AAAAAAAAIkE/uogVmYSWCO0/s800/IMG_3835.JPG

https://lh5.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaH_hBEfC4I/AAAAAAAAIkI/IF7pq6nAOrg/s800/IMG_3838.JPG

https://lh4.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaH_RSuFshI/AAAAAAAAIj0/p6PgHOR3mbg/s800/IMG_3828.JPG



https://lh3.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaH_n_keLbI/AAAAAAAAIkM/jYXtpsj0kHA/s800/IMG_3839.JPG

https://lh3.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaH_t_aedAI/AAAAAAAAIkQ/zVQH1JqYmmo/s800/IMG_3840.JPG



https://lh4.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaIAKPwZctI/AAAAAAAAIkk/_AGjsXUd69g/s800/IMG_3845.JPG

https://lh5.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaIAOl5kVvI/AAAAAAAAIko/1cHoy6Z12qM/s800/IMG_3848.JPG

https://lh3.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaIAWqMeSKI/AAAAAAAAIkw/_ICFXjAOkJw/s800/IMG_3851.JPG

Wie man aus historischen Bildern weiß, ist der obere Wöhrd relativ spät bebaut worden. Lange Zeit gab es dort lediglich ein paar Häuser. Ende des 18. Jahrhunderts wurde dann die Badstraße bebaut. Interessant ist, dass fast jedes noch erhaltene Haus im Steinernen Türstock oben ein Relief mit der Jahreszahl der Erbauung enthält.

https://lh6.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaH_5kAO_iI/AAAAAAAAIkY/TWh4fVtMR4s/s800/IMG_3842.JPG

https://lh5.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaH_y8QkuUI/AAAAAAAAIkU/mZPxxp-wWr4/s800/IMG_3841.JPG

https://lh3.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaIAcc0vdNI/AAAAAAAAIk4/zXMto1RD3Hc/s800/IMG_3854.JPG

https://lh4.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaIAiavwZSI/AAAAAAAAIk8/2ipkRFl6Uis/s800/IMG_3855.JPG

Zurück an der Verbindungsbrücke zum Beschlächt. Was treibt da wohl im Wasser: Blatt, Ast oder toter Aal?

https://lh6.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaIAsvoVN-I/AAAAAAAAIlI/B_151gS9iQw/s800/IMG_3857.JPG

https://lh6.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaIAy6wwSBI/AAAAAAAAIlM/LCj_JBVM_9U/s800/IMG_3858.JPG

https://lh5.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaIBWqbUapI/AAAAAAAAIls/6ChdCoQpLtM/s800/IMG_3867.JPG

https://lh5.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaIBb21rQ4I/AAAAAAAAIlw/QJeh97zFRVU/s800/IMG_3868.JPG

Das will ich jetzt endlich wissen.

https://lh4.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaIBg146xFI/AAAAAAAAIl0/IovI-2JLJrE/s800/IMG_3869.JPG

Gerlinde wird aktiv.

https://lh3.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaICHIBMxQI/AAAAAAAAImU/BaPZh1__gHM/s800/IMG_3875.JPG

Nanu, was macht die denn jetzt, fragt sich Yorki.

https://lh6.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaICMp7pp5I/AAAAAAAAImY/xrDcSBA4gdM/s800/IMG_3878.JPG

https://lh6.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaICSMUTA3I/AAAAAAAAImc/dQ36U2SsS1o/s800/IMG_3882.JPG

Es war ein Aal - zur Freude der Kinder, die ebenfalls mit rätselten.

https://lh3.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaICs-XdGEI/AAAAAAAAIm0/6-b7HjiswIk/s800/IMG_3889.JPG

Zurück am Sorat-Hotel vorbei. Das Hotel-Restaurant ist übrigens empfehlenswert. Ich hatte mal eine Zeitlang angehende  Küchenmeister  in Arbeitsrecht unterrichtet, und diejenigen, die von dort aus dem Praktikum zurückkamen, schwärmten ausnahmslos von Qualität und Arbeitsklima.

https://lh4.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaIC1dYQu9I/AAAAAAAAIm8/koSxyewfidI/s800/IMG_3892.JPG

Drüben auf der Altstadtseite fällt mir ein Graffiti auf, davor ein Gruppe in gemütlicher Runde: "Zeit ist eine Erfindung der Menschen".

https://lh3.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaIDSnVGqMI/AAAAAAAAInQ/EJoCtKja_xE/s800/IMG_3903.JPG

https://lh3.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaIDXTNPh0I/AAAAAAAAInU/gXUTtELiizE/s800/IMG_3904.JPG

Kleine Rast unter der steinernen Brücke:

https://lh4.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaIDvbOku_I/AAAAAAAAIno/hypBHO_ylrU/s800/IMG_3913.JPG



Das Bruckmandl, auf der Ausschau nach dem Engel Aloisius (der aber in einer Münchner Gaststätte sitzt):

































https://lh6.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaIDx174jfI/AAAAAAAAInw/V7D3vKLIFHk/s800/IMG_3915.JPG

Was ist da? Modernes Bruckmandl?

https://lh6.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaID4IP7B_I/AAAAAAAAIn4/4UAABaJRQfc/s800/IMG_3926.JPG

https://lh4.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaID62uOsII/AAAAAAAAIn8/2CKUmFproyA/s800/IMG_3928.JPG

Nein, Pantomime. Vielleicht wird sich die Steinerne Brücke irgendwann so entwickeln, wie die Steinerne Brücke in Prag, das über die ganze Strecke hinweg von Künstlern besetzt ist.

https://lh6.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaIEDuHJj4I/AAAAAAAAIoE/gO9i1X712RU/s800/IMG_3932.JPG

Drüben auf der Jahninsel immer noch Hochbetrieb. Bei Abendsonne ist es dort am schönsten, finde ich.

https://lh3.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaIEPoG-UAI/AAAAAAAAIoM/BEcUUakC3LY/s800/IMG_3936.JPG

https://lh4.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaIEVA-VeqI/AAAAAAAAIoQ/flvBsufdnGA/s800/IMG_3937.JPG

https://lh5.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaIEimz82zI/AAAAAAAAIoY/eR1HSNM9Wh8/s800/IMG_3942.JPG

https://lh4.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaIEpSgUYBI/AAAAAAAAIog/T1DH_NRVJxo/s800/IMG_3945.JPG

https://lh4.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaIE_ED9grI/AAAAAAAAIos/AAYqGbGzZu0/s800/IMG_3950.JPG

Beim Rückweg weichen wir auf die Südseite der Insel ab und gehen über die Werftstraße abwärts. Drüben sieht man die Thundorferstraße, früher berüchtigtes Viertel, und dahinter die Altstadt.

https://lh5.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaIFN_anhTI/AAAAAAAAIo0/QqSYz33OzX0/s800/IMG_3952.JPG

https://lh4.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaIGFMX9s1I/AAAAAAAAIpg/D1gk39iJBz8/s800/IMG_3965.JPG

Wir unterqueren die  Hengstenbergbrücke, die vor 15 Jahren sehr schön saniert wurde, und die bei den Regensburgern immer noch unter "Eiserne Brücke" firmiert. Den Namen hat sie, weil nach dem Krieg ein Provisorium aus Eisenträgern erstellt wurde. Auf alten Bildern sieht man, dass hier schon sehr lange eine Brücke stand, und zwar aus Holz. Sie verbindet Altstadt mit Unterem Wöhrd, nicht mehr.

https://lh6.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaIFs-rwN8I/AAAAAAAAIpM/1apVgHgS76k/s800/IMG_3962.JPG

https://lh5.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaIGUemVp1I/AAAAAAAAIps/w9Uqt4HPU3U/s800/IMG_3970.JPG

Vorbei an einem romantischen Restaurant ...

https://lh4.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaIGPppbyVI/AAAAAAAAIpo/tQ40Q7aRd8Q/s800/IMG_3968.JPG

und  an der malerischen  MS Veronica ...

https://lh5.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaIHQtJIbJI/AAAAAAAAIqg/qfJecFEXeI0/s800/IMG_3987.JPG

... sieht man drüben den Bereich der "Königlichen Villa" und dem so genannten "Anatomieturm".

https://lh5.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaIHbguQgjI/AAAAAAAAIqo/po6poLZKaO8/s800/IMG_3993.JPG

https://lh5.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaIHhOVi46I/AAAAAAAAIqs/gXQa6zXN39Q/s800/IMG_3994.JPG

Wir gehen rüber zum Nordufer der Wöhrdinsel und wir sind wieder zurück am Ausgangspunkt. Die Sonne ist jetzt tiefer und gibt eine romantischere Atmosphäre.

https://lh5.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaIIJ_MzENI/AAAAAAAAIrU/jsEmqOmMQyU/s800/IMG_4011.JPG

https://lh6.googleusercontent.com/_uzLsIJX7LLU/TaIIaPor5iI/AAAAAAAAIrg/Hx8ErXqmKP4/s800/IMG_4016.JPG