Regensburger Tagebuch

Notizen von der nördlichsten Stadt Italiens

Mittwoch, 15. Juli 2020

Straßenbahnrestaurierung - 100.000 EUR geschafft!

Die Straßenbahn während des Gassenfestes im Jahre 2016
 
Heute erhielt ich folgende erfreuliche Meldung von Jan Maschek von der Interessengemeinschaft "Historische Straßenbahn":


es ist mir eine Freude heute zu informieren, dass die in 2014 von der IG Historische Straßenbahn Regensburg geforderten 100.000 Euro zur Restaurierung der historischen Straßenbahn Regensburgs im Rahmen der Crowdfundingaktion der Raiffeisenbank Regensburg-Wenzenbach am 14.7.20 erreicht worden sind.

Als wir 2014, damals noch ohne Verein, die Aufgabe vom Stadtrat und vom Oberbürgermeister Joachim Wolbergs bekamen 100.000 Euro in Regensburg zu sammeln, damit der Zug erhalten werden kann, haben wir wirklich kurz überlegt, ob wir diese große Aufgabe annehmen sollten oder den Zug doch lieber dem weiteren Verfall preisgeben sollten. Wir haben dann recht schnell beschlossen, dass wir es wenigstens versuchen sollten!

Es hat unzählige Anstrengungen, Events, Veranstaltungen, Infostände, viel Kraft, Zeit und Energie gekostet – nur als Mannschaftsleistung war das überhaupt zu stemmen.

Den vielen Unterstützern und Spendern gehört ein riesen Dank, ebenso der Raiffeisenbank Regensburg-Wenzenbach, über deren Aktion es gelang insgesamt 24.720EUR einzusammeln!

Wie geht es nun weiter?

Die Koalition hat beschlossen aktiv die Suche nach einer geeigneten Strecke für den Fahrbetrieb des Triebwagens zum Nutzen der Stadt und zur Attraktionssteigerung zu unterstützen, das setzt natürlich eine fahrfähige Gangbarmachung des Triebwagens voraus.

Hier erarbeiten wir momentan Möglichkeiten wie das gelingen kann

Das ist für alle, die die Restaurierungsbemühungen in den letzten 6 Jahren verfolgt haben, eine herrliche Meldung. Die 100.000 Euro Spenden-Marke war notwendig, damit die Stadt weitere Mittel zuschießt.

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite der Interessengemeinschaft: http://www.strassenbahnregensburg.de/





Rückblick zur Geschichte der Restaurierung

2014:

https://www.openpetition.de/petition/online/der-alte-strassenbahnzug-in-regensburg-soll-erhalten-werden

Eine Online-Petition fordert: der alte Straßenbahnzug in Regensburg soll erhalten werden!

https://www.openpetition.de/petition/online/der-alte-strassenbahnzug-in-regensburg-soll-erhalten-werden





https://www.openpetition.de/petition/online/der-alte-strassenbahnzug-in-regensburg-soll-erhalten-werden



Zitat:
Der einzige in Regensburg original erhaltene Straßenbahnzug wurde
von den Regensburger Verkehrsbetrieben wieder nach Regensburg geholt
und rostet nun auf dem RVB-Gelände vor sich hin.

Eine Renovierung wäre dringend nötig, wurde vom RVB auch schon einmal geplant und wieder verworfen.

Die Bahn ist in einem extrem schlechten Zustand, da sie Wind und Wetter ausgesetzt ist und es keine Erhaltungsmaßnahmen gab!

Wir fordern die Stadt Regensburg auf, sich für die Erhaltung eines
Stückes Stadtgeschichte einzusetzen und die Restaurierung zu
unterstützen!


Infos:

www.facebook.com/stadtbahn.regensburg

stadtbahnrgbg@gmail.com


Begründung:
Am 1.8.1964 wurde die Regensburger Straßenbahn eingestellt.
Am 1.8.2014 jährt sich diese Einstellung zum 50. Mal.

Bitte unterstützen Sie diese Unterschriftensammlung, damit vielleicht
die allerletzte Chance wahrgenommen wird, ein kleines Stück
Stadtgeschichte für die Nachwelt zu erhalten!

Wenn wir dieses Jubiläum nicht nutzen, die Bahn zu erhalten, wird sie
sehr sicher zum Schrottplatz wandern und der Nachwelt verloren gehen.

Dieses Stück Stadtgeschichte sollten wir genauso schützen wie die Regensburger Altstadt, die steinerne Brücke uvm.


 2016: Vorstellung der Straßenbahn auf dem Gassenfest

am Gassenfest 2016







2018 

Im Vergleich dazu seht Ihr die Fotos von der Straßenbahn in 2018, auch wieder während des Gassenfests. Hier sieht die Straßenbahn schon ganz anders aus












 Im Jahre 2019 (Aktion während des Bürgerfests)



Jährliche finanzielle Unterstützung durch Straßenbahnkalender (Beispiel aus April 2016, wo der Kalender 2017 vorgestellt wurde):

https://www.regensburger-tagebuch.de/2016/04/vorstellung-des-straenbahnkalenders.html



Und 2015 brachten Martin Kempter und Heiner Eichenmüller ein neues Buch über die Regensburger Straßenbahn heraus (https://www.regensburger-tagebuch.de/2015/10/neues-buch-uber-die-regensburger.html)







Bisherige Artikel zum Thema Straßenbahn findet ihr rechts im Label "Straßenbahn"




Hier ein paar alte Fotos und Filme von der Straßenbahn in Regensburg (weitere findet ihr über die Webseite der IG Straßenbahn):

















Film aus 1926 mit Szenen, in denen die Straßenbahn durchfährt. Zum Beispiel bei Minute 18:41 am Domplatz, oder bei 26:19(Falls das Video hier nicht sichtbar wird, ersatzweise auf diesen Link klicken: https://youtu.be/vxQWFkvYVok)




Weiteres Bild und Videomaterial findet man hier auf der Webseite der Interessengemeinschaft: http://www.strassenbahnregensburg.de/6.html