Regensburger Tagebuch

Notizen von der nördlichsten Stadt Italiens

Sonntag, 5. Juli 2020

Film Flug über Regensburg 1945 - Special Film Project Nr 186





Zufällig gefunden: ein als youtube-Video abgespeicherter Film von einem Überflug über Regensburg im Jahre 1945.

Es gibt eine Reihe von Überflug-Filmen, die von den Alliierten als gemeinfrei (also urheberrechtsfrei nutzbar) der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt wurden. Sie wurden in Video-Format konvertiert und auf youtube und auf archive.org eingestellt.

Das "Special Film Project Nr. 186" besteht aus mehreren Teilen (also Filme bzw. Videos), in jedem Teil sind wiederum mehrere überflogene Orte zusammengeschnitten.

Regensburg ist in diesem Video enthalten:
  • Coverage in Germany (Special Film Project SFP 186)-Can 9517
Dort zeigt der letzte Abschnitt (die letzte Filmrolle), also ab 8:18, einen Überflug über Regensburg. Die Landschaft vorher zeigt Dachau (die Beschreibung findet man auf youtube unterhalb des Videos).


Der Abschnitt wird wie folgt beschrieben:

  • Roll 2583 N-68C 1) 769-954 Aerial shot bomb damaged marshaling yards at Regensburg,--Aerial shot scenes of bomb damage to buildings in town of Regensburg,--Aerial shot plane flying low showing demolished bridges over river.

Bei 10:18 sieht man übrigens den versunkenen Eisernen Steg, der damals noch aus einer herrlichen Bogenkonstruktion bestand (siehe https://www.regensburg.de/rathaus/aemteruebersicht/planungs-u-baureferat/tiefbauamt/rueckblick/1947-der-eiserne-steg)


Der frühere Eiserne Steg, damals noch als Bogenkonstruktion




Zuckerfabrik und Gleisdreieck


Die Bahngleise waren Hauptziel bei Bombenangriffen,
weil die überregionale Infrastruktur zerstört werden musste