Regensburger Tagebuch

Notizen von der nördlichsten Stadt Italiens

Montag, 22. Juli 2013

Regensburg gegen Mitternacht im Jahre 1580 - von Opel, Peter

Ein Stich von Peter Opel aus dem Jahre 1580 zeigt  "Regenspurg gegen Mitternacht".

Unter den kursierenden und bekannten Bildern taucht dieser Stich normalerweise nicht auf, weder im Internet noch in Büchern. Gefunden habe ich den Stich (wie so oft) auf einer amerikanischer Seite, noch dazu in hochauflösender Gigapixel-Qualität.

Beim Online-Dienst zoom.it habe ich eine zoombare Version erstellt, die man dort (oder gleich hier) ansehen kann. So können Sie detailliert betrachten, wie Regensburg um 1580 aussah.

Man sieht: Regensburg vom Dreifaltigkeitsberg aus, unten am Bildrand Stadtamhof. Die Steinerne Brücke hatte noch alle drei Türme, die Eiserne Brücke zwischen Wöhrd und Donaumarkt war damals die "Hölzerne Brücke". Erkennen Sie die einzelnen Türme und die Anwesen im Hintergrund?

Zoombare Version: