Regensburger Tagebuch

Notizen von der nördlichsten Stadt Italiens

Mittwoch, 20. Juni 2018

Erklärvideo zur Geschichte der Bayerischen Verfassung ab 1818

Es ist eine durchaus spannende Geschichte, die  Entstehung der Verfassung in Bayern. Aber wer hat schon viel Zeit, sich in entsprechende Bücher oder Wikipedia-Artikel einzuarbeiten.

Ich habe ein wunderschönes Erklärvideo gefunden, das kurz und knapp das wichtigste Gerüst mitgibt. Mit diesem Hintergrundwissen macht das weitere Recherchieren Spaß.

Ja, ich denke, auch ein Besuch im späterem Museum der bayerischen Geschichte wird erst dann so richtig verständlich, wenn man dieses Wissensgerüst im Hinterkopf hat.
 
Das Video:

https://www.wir-feiern.bayern/geschichte/200-jahre-verfassungsstaat/
oder direkt auf youtube: https://www.youtube.com/watch?v=ESyb6MmRP9o
oder eingebunden hier:




Und was soll das mit 100 Jahre Freistaat und 200 Jahre Verfassungsgeschichte?

Bei den Feierlichkeiten am vorletzten Wochenende fragten viele verwirrt, was jetzt eigentlich gefeiert wird. Eröffnung der Brücke? Voransicht des Museums? Weltkulturerbetag? Alles zusammen?

Manche lasen den übergreifenden Titel "Wir feiern Bayern" und vielleicht den Untertitel, der sinngemäß etwa lautete "100 Jahre Bayern und 200 Jahre Verfassungsgeschichte"

Das möchte ich kurz erklären.

  • Vor 200 Jahren, also 1818, erließ Maximilian I. Joseph von Bayern eine neue Verfassung - mit Grundrechten und Parlament. Bayern war damit der achte Staat des Deutschen Bundes, der eine geschriebene Verfassung erhielt (vgl. auch Wikipedia). Die heutige Verfassung dagegen stammt aus 1946, ist also nur 70 Jahre alt, aber die Verfassunsgeschichte Bayerns ist 200 Jahre alt
     
  • Vor 100 Jahren, am 8. 11.1918 (unmittelbar nach dem ersten Weltkrieg) rief Kurt Eisner den Freistaat Bayern aus. Daher 100 Jahre Freistaat Bayern.
     
  • Nach dem zweiten Weltkrieg,  am 8.12.1946, trat eine neue Verfassung für Bayern in Kraft, die heute gültige Verfassung. Daher gab es im Jahre 2016 Berichte über das Jubiläum von 70 Jahren Bayerische Verfassung, was den recherchierenden Leser natürlich erst mal verwirrt. 

Die heutige Verfassung ist also 70 Jahre alt. Dazu gibt es übrigens einen Fernsehbericht des Bayerischen Rundfunks aus dem Jahre 2016:

https://www.youtube.com/watch?v=nR1Gaz7Su-Y